MUTIG SPRECHEN

Als mein Kind drei Jahre alt wurde, sagte es auf seiner eigenen Geburtstagsparty kein einziges Wort und blieb die ganze Zeit auf meinem Arm. Als wir sangen, drückte es sein Gesicht in meinen Hals und brach fast in Tränen aus. Mein Kind spielte nicht, ass keinen Kuchen, sprach nicht. Kaum waren alle Gäste aus dem Haus, taute es auf, lachte, redete, sang. Die Party konnte beginnen.
Kommt Ihnen diese Szene irgendwie vertraut vor? Möchten Sie verstehen, warum ein Kind in manchen Situationen hartnäckig schweigt, obwohl es sonst gut sprechen kann? Herzlich willkommen auf meiner Webseite! Hier finden Sie Informationen über den selektiven Mutismus, über mich, mein Angebot und wie Sie mit dem amerikanischen Ansatz des mutigen Sprechens das Schweigen angehen können.

AKTUELLES

03.-04.09.2021 / Online-Seminar: Mutig Sprechen – eine Therapie aus den USA für 3- bis 8jährige Kinder mit selektivem Mutismus
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Loguan, www.loguan.de

04.10.2021 / Supermom & Superdad: Eltern als Co-Therapeuten.
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Loguan, www.loguan.de

06.12.2021 / Ein Helferteam bilden: Mutig Sprechen als Team-Ansatz.
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Loguan, www.loguan.de

20.01.2022 / Online-Seminar: Ressource & Chance: Mehrsprachigkeit und Selektiver Mutismus
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Loguan, www.loguan.de

28.-29.01.2022 / Mutig Sprechen für Therapeuten, Eltern und Pädagogen.
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Loguan, www.loguan.de

10.03.2022- 11.03.2022 / Online-Seminar: Vom Schweigen zum mutigen Sprechen
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Logomania, www.logomania.com

20.-21.05.2022 / Mutig Sprechen für Therapeuten, Eltern und Pädagogen.
Ort: Fortbildungsinstitut Loguan, Ulm, www.loguan.de

30.09-01.10.2022 / Mutig Sprechen für Therapeuten, Eltern und Pädagogen.
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Loguan, www.loguan.de

15.09.2022 / Online-Seminar: gemeinsam stark – Mit den Eltern als Co-Therapeuten den selektiven Mutismus überwinden
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Logomania, www.logomania.com

21.11.2022 / Online-Seminar: Motivation finden: Jugendliche mit Selektivem Mutismus
Ort: Online, Fortbildungsinstitut Loguan, www.loguan.de

25.11.2022-26.11.2022 / Präsenz-Seminar: Mutig Sprechen mit PCIT-SM für Kinder mit selektivem Mutismus
Ort: Pluspunkt AG, Spinnereistrasse 40, CH-8645 Jona

09.-10.12.2022 / Online-Seminar: Selektiver Mutismus bei Kindern: Vom Schweigen zum mutigen Sprechen
Ort: Online, ZAPP Potsdam, www.patholinguistik.de

Virtuelle Unterstützungsgruppe für Eltern
Eltern können ihre Kinder im Alltag sehr gut beim mutigen Sprechen unterstützen. Oft ist das harte Arbeit und man fühlt sich damit allein und überfordert. Da kann es helfen, sich gezielt und unter professioneller Begleitung mit anderen Eltern zusammenzufinden. In dieser kleinen Beratungsgruppe von nicht mehr als 5 Eltern können Sie sich mit anderen Familien verbinden und wir finden miteinander erprobte und kreative Wege, ihrem Kind zu helfen.
Zeit & Ort: Online, einmal pro Woche nach Vereinbarung
Beginn: Sobald sich 5 Familien angemeldet haben
Preis: 25 Euro pro Stunde und Familie
Anmeldung: E-mail an info@mutig-sprechen.com

Outloud: The Selective Mutism Podcast
Dies ist ein englischsprachiger Podcast einer ehemals vom selektiven Mutismus betroffene jungen Frau und ihrer Mutter. Die beiden erzählen von ihren Erfahrungen und sprechen mit hochspezialisierten Fachpersonen, wie zum Beispiel Dr. Steven Kurtz und Dr. Elisa Shipon-Blum https://outloudsmpodcast.libsyn.com/about

Creating Confident Communicators in the Early Years, Podcast Episode 3: Understanding Selective Mutism: An interview with Anna Biavati-Smith 20/10/2017
https://christine-winter.de/mutismus-podcast/

Lass uns über Sprechblockaden reden!
Dies ist der Podcast von Christine Winter, einer ehemals vom selektiven Mutismus betroffenen Kommunikationsfachfrau und Heilpraktikerin.
https:https://www.wiseoldowlslt.com/podcast-creating-confident-communicators-in-the-early-years

01.04.-30.09.19 / Universität Potsdam, Department Patholinguistik, Seminar Redeflussstörungen/Selektiver Mutismus

22. -23.11.2019 / Universität Gießen, Lehrauftrag Postgraduale Ausbildung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Modul zum Selektiven Mutismus

12.12.2019 / Universität Zürich, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Gastvortrag „Die intensivtherapeutische Behandlung des selektiven Mutismus“

2020, Sommersemester / Universität Potsdam, Departement Linguistik, Lehrauftrag Studiengang Patholinguistik, Seminar Redeflussstörungen

17.10.2020 / Workshop auf dem 6. Würzburger Psychotherapietag, Zentrum für Psychische Gesundheit der Uniklinik Würzburg (Psychiatrie, Klinische Psychologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie)“
17.10.2020 /

2021, Sommersemester / Universität Potsdam, Departement Linguistik, Lehrauftrag Studiengang Patholinguistik, Seminar Redeflussstörungen

2021, Sommersemester / Universität Gießen, Lehrauftrag Postgraduale Ausbildung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Modul zum Selektiven Mutismus

Webinar for Parents: Bilingualism and Selective Mutism.
https://www.youtube.com/watch?v=7axd7g2sCdU
Experts: Ruth Perednik, MA, Senior Psychologist, Israel; Johanna Syrén, Parent and Advocate, Schweden; Randi Loeb, MS CCC Speech and Language Pathologist, outside Boston, MA; Moderator: Rachel Busman, PsyD, clinical psychologist, Child Mind Institute, New York

Webinar for Treating Professionals: Bilingualism and Selective Mutism.
https://https://www.youtube.com/watch?v=pZEzvdeq5zk
Experts: Dr. Nelly Tong, educational psychologist, Hong Kong; Aileen Herrera, Licensed Mental Health Counselor and Director of the Selective Mutism Program for the MINT Anxiety program at Florida International University; Sabine Laerum, Speech and Language Therapist, certified PCIT-SM Therapist, Patholinguist and MA of Linguistics and Rhetoric in Switzerland; Moderator: Dr. Jami Furr, Ph.D., Clinical Assistant Professor and Senior Psychologist in the Mental Health Interventions and Technology Program, and Developer of the Selective Mutism Program at Florida International University Center for Children and Families.

Erklärvideos zum Umgang mit Selektivem Mutismus in der Schule Erstellt von Studierenden der Psychologie an der Universität Gießen https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/psychologie/abt/psychologie/psychol/selektiver-mutismus/information-fuer-eltern-erzieherinnen-lehrerinnen

Webinar: My Journey Through Silence: A Young Adult’s Perspective on Selective Mutism. Jonathan Kohlmeier, ehemals vom Selektiven Mutismus betroffen, spricht mit dem Psychologen Dr. Steven Kurtz darüber, wie er das Schweigen überwunden hat.„https://www.youtube.com/watch?v=E85ZjIZAoYk&t=2s“

Webinar: Selective Mutism 101. Myths, Tips and Treatment. Dr. Rachel Busman, Psychologin am New Yorker Child Mind Institute, spricht für die Selective Mutism Association (www.sma.org) einen Überblick über den selektiven Mutismus.„//https://www.youtube.com/watch?v=Nyun-c66LHU“

Webinar: Managing Anxiety in the Face of Covid-19. Ein Webinar mit Dr. Rachel Busmann und Jami Furr für die Selective Mutism Association (www.sma.org).„https://www.youtube.com/watch?v=lbZjrjLHnXU“

Video: Understanding and Managing Selective Mutism. Ein Video von Anxiety Canada mit hilfreichen und anschaulichen Tipps und Hinweisen.„https://www.youtube.com/watch?v=tAkIXpykB5U&t=187s“

Video: Exposure Lifestyle for Selective Mutism Ein Video von Dr. Steven Kurtz, www.kurtzpsychology.com, mit vielen hilfreichen Ideen, wie Eltern ihrem Kind im Alltag helfen können, mutig zu sprechen.„https://www.youtube.com/watch?v=VALy7jmTdLU&t=5s“

Video: Parent Child Interaction Therapy Adapted for Selective Mutism.„https://www.youtube.com/watch?v=ZGstR8H6wBg“

Webinar: Dr. Steven Kurtz spricht über die Rolle von Medikamenten in der Behandlung des Selektiven Mutismus: „Medications as Part of an SM Treatment Plan: Who? What?When? Why? How? How long?“.„https://https://www.youtube.com/watch?v=Fy7vVs_EeOg“

Fragebogen Studie zum selektiven Mutismus der Universitäten Zürich und Würzburg.Ziel der Studie: Untersuchung von Einflussfaktoren auf den selektiven Mutismus.Die Studienautoren gehen der Frage nach, ob der selektive Mutismus mit bestimmten Formen von Sensibilität zusammenhängt. Gesucht werden Teilnehmende im Alter von 8 – 18 Jahren.Klicken Sie hier, wenn Sie an der Studie teilnehmen möchten: https://www.kjpd.uzh.ch/de/klinische-forschung/mutismus/projects/studie.html

Englischsprachige Studie via Zoom zum selektiven Mutismus der La Salle University, Philadelphia (USA). Ziel der Studie: What do young children with Selective Mutism think about in times of expected speech? This research study is looking for participants between the ages of 5 and 7 who have a diagnosis of selective mutism. Children will work with their caregiver to complete a booklet and a self-report measure asking about their thoughts. This study will help bring awareness and understanding to children with selective mutism. Children will receive an extensive activity list that can be done during quarantine and caregivers will be entered into a raffle to win one of 8 $25 Visa gift cards. This study will be completed over Zoom. Klicken Sie bitte hier, wenn Sie an der Studie teilnehmen möchten: https://www.selectivemutism.org/wp-content/uploads/2020/08/20200825_Research_Study_La_Salle.pdf

Über mich

SABINE LAERUM
SABINE LAERUMZertifizierte Mutismustherapeutin mit dem Therapieansatz PCIT-SM (Parent-Child-Interaction Therapy Adapted for Selective Mutism), Patholinguistin, staatlich geprüfte Logopädin, Magistra Linguistik & Rhetorik
Ich lebte mit meiner Familie einige Jahre in den USA und lernte dort von den besten Psychologen, wie man einem Kind mit selektiven Mutismus beim mutigen Sprechen hilft. Ich hatte grosses Glück und es wäre eine Schande, dieses Glück nicht zu teilen. So kam es, dass ich – zurück in Deutschland – ein zweites Mal studierte und Sprachtherapeutin wurde. Ursprünglich hatte ich einen Magister in Rhetorik und Linguistik gemacht und danach viele Jahre als Journalistin für Zeitungen, Zeitschriften und Buchverlage geschrieben. Antworten auf komplizierte Fragen zu finden, war mein Geschäft, Kommunikation mein Lebenselixier und Aufgeben nie eine Option. Heute bin ich spezialisiert darauf, Familien, Therapeuten und Pädagogen das Handwerkszeug zum mutigen Sprechen beizubringen – es ist unkomplizierter, als Sie denken!

Ich bin Mitglied im Deutschen Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie e.V., in der Selective Mutism Association (USA) und im Zürcher Verband der Logopäden.

Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie e.V. Mitglied - Sabine Laerum
Selective Mutism Association Member - Sabine Laerum
Mitglied im Zürcher Verband der Logopäden-Sabine Laerum

Meine Leistungen

Für Eltern

  • Kostenloses Vorgespräch (20 Minuten)
  • Beratung und Coaching am Telefon, per Email, über Zoom oder persönlich
  • Sie kommen zu mir: Intensivcoaching in Deutschland nahe der Schweizer Grenze
  • Ich komme zu Ihnen: Intensivcoaching bei Ihnen vor Ort in Deutschland
  • Fortbildungen & Workshops auf Anfrage

Für Pädagogen

  • Kostenloses Vorgespräch (20 Minuten)
  • Beratung, Supervision und Coaching am Telefon, per Email, über Zoom oder persönlich
  • Fortbildungen & Workshops für Lehrpersonen und an Schulen sowie Kindergärten

Für Medien

  • Texte
  • Bücher
  • Interviews
  • Podcasts

Für Therapeuten

  • Beratung und Coaching am Telefon, per Email, über Zoom oder persönlich
  • Fortbildungen & Workshops

Testimonials

„Sie haben mir sehr unterstützend zur Seite gestanden. In einem nur einmaligen Gespräch und einem danach folgenden kleinen Workshop mit und ohne das Kind konnte ich wertvolle Anhaltspunkte und Tipps durch unseren Austausch, das Beobachten Ihres Vorgehens und schliesslich im eigenen Handeln erlangen.“
Meike Zanner, Sprachförderlehrkraft sowie Legasthenie- und Dyskalkulie-Trainerin
„Es lief alles super gut! Das Eis ist gebrochen und A. hat gleich am Montag mit mir einfach frei von der Leber weg gesprochen, als wäre nichts gewesen. Sie geht weit über meine Fragen hinaus und erzählt auch von Dingen, nach denen ich nicht gefragt habe. Es ist zum Weinen schön! Dein Kommen hat sich total gelohnt!“
Susanne Verges, Grundschullehrerin
„R. spricht nonstop mit der gesamten Familie, mit allen! Er ist so glücklich. Er sagt sogar von sich aus Hallo und Tschüss im Museum, ich kann es nicht glauben! Ich habe ihn in seinem Leben noch nie so glücklich gesehen, er ist ein anderer Junge. Ich bin so dankbar und glücklich. Du hast unser Leben geändert.“
Veronica Singer, Hamburg

„Wir waren anfangs etwas zögerlich und waren uns sehr unsicher, ob die Methode funktionieren wird.
ABER wir sind überglücklich, dass Sabine Laerum in unserem Kindergarten erleben durften. S. hat nicht gesprochen und darunter vor allem in unserem Alltag und im Umgang mit anderen Kindern sehr gelitten. Nun ist sie ein fröhliches, aufgeschlossenes und vor allem redebedürftiges Kind. Sie spricht mit allen und ist in dieser Zeit mit Sabine Laerum unfassbar mutig geworden. Nun kann S. am gesamten Alltag teilnehmen. Sie spricht jetzt auch mit allen neuen Erzieherinnen frei und sehr mutig. Es ist wirklich schön zu sehen. Das ist einfach das schönste Ergebnis. Für uns alle war es eine absolute Bereicherung.“ Verena Buchmann, Leiterin Kindergarten Aichelberg

Verena Buchmann, Kindergarten Aichelberg
Weitere Referenzen

Impressionen

Zusammen helfen wir Ihrem Kind mutig zu sprechen. Kontaktieren Sie mich.

Kontakt aufnehmen